K&Kulturkneipe

Die Geschichte des Hauses lässt sich fotografisch bis ins Jahr 1913 zurückverfolgen. Damals noch als Goldschön Tavern bekannt wurde daraus in jenem Jahr Pöchtrager’s Gasthaus.  Im Jahr 1950 erfolgte die Erweiterung der Gaststätte und der Ausbau von Gästezimmern.  1983 erfolgte der Umbau der Gaststube, der heutigen Kulturkneipe VOI. Im Zuge der Markterhebung der Gemeinde St. Martin wurde das Haus 1986 in Gasthof Wakolbinger umbenannt. Nach der Pensionierung des Ehepaares Wakolbinger wurde das Gasthaus 2009 an Johanna und Martin Rammerstorfer verpachtet. Diese beendeten die Pacht im Jahre 2012. Im Jahr 2017 erfolgte schließlich die Gründung des Kulturvereins VOI – Kultur am Markt, der seither das Gasthaus mit seinem vielfältigen und überregional beachteten Kulturprogamm bespielt. Mit der Kulturkneipe im Gasthaus bietet der Verein außerdem einen Ort der Begegnung, des inspirierenden Austauschs und Genusses.

KULTUR FÜR ALLE  – „Die Größe der Kultur eines Landes, einer Stadt oder einer Region misst sich nicht nur an der Anzahl von Symphonien, Gemälden oder anderen „großen Werken“. Sie misst sich vor allem auch daran, wie die Menschen dort miteinander umgehen.“ (Günter Huemer)

VOI@kneipe